Vorgangskontrolle

 

> Micro CS
Micro CS

ÜBERWACHUNGSSCHRUMPF

microcs

Gesamtbeschreibung: Mikroprozessor-Messer zur Dauerüberwachung der Gewebe- oder Garn-Schrumpfung bzw Dehnung mit möglicher Restfeuchtekontrolle und jeweiligen Selbstschaltungen.

Anwendungs-bereiche: Sanforisieren, Schlichtmaschinen, Spannrahmen, Textilmaschinen allgemein

Funktion: Schrumpfungs/Dehnungsmessung und Angabe in %, Erfaßung an 2 bis 6 Stellen möglich, Angabe gefertigter Meter u. Maschinen-Ein-/Auslaufleistung., Mögliches Gummi-band-Selbsstellen., Restfeuchte-Mess- Möglichkeit im Stoff mit Regulierung der Temperaturmodula-tionsröhre, Faserwahl

Vorteile: Gleichbleibende Produktgüte, Produktionsoptimier-ung, Energiesparen, Möglichkeit Selbstschaltungen

 


download
> MPC/e – MPC/e-S
> Optical Yarn
Optical Yarn

GARN-REISSKONTROLLE

opticyalarn

Allgemeine Charakteristiken: Anlage zur Reißkontrolle von Garnen aller Titer mit unseren spezifischen berührungslosen optischen Sensoren.

Anwendungsbereiche: Gatter, Garnspulen allgemein, Extruder

Funktionalität: Garn-Reißkontrolle, Maschinenanhalt bei Garnreißen, Eventuelles Zählen der Risse oder Maschinenanhalte

Vorteile: Produktionserhöhung, Qualitätskontrolle, Leichte Anwendung, Geringe Wartung, Große Zuverlässigkeit bei festgestelltem Garnreißen, Mindest-Garnspannung, Sofortanhalt nach Reißen des Garns

 


download
> TLH-CM

Unsere Technologie ermöglicht
die folgende Ziele zu erreichen:

Energieeinsparung
Herabsezung des Wasserverbrauchs
Reduzierung der Emissionen
Reduzierung der Ausschussware
Schneller Datenverwaltung
Verkürzung der Einstellungszeit
Vielseitigkeit
Verstärkte Automatisierung, wenig menschliche Intervention
Optimierung des Herstellungsverfahren